News
Oliver Neumann

Wasbek leuchtet – Nachschau

Freitagabend stand, nach langer Vorbereitung, die Aktion Wasbek leuchtet an. Bereits um 15.30 Uhr begannen wir mit dem Aufbau, der teilweise durch das Regenwetter unterbrochen

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

CSA-Übung

Am Donnerstag machten große grüne Wesen das Gerätehaus in Wasbek unsicher. Zum Glück keine Aliens, sondern nur die jährliche Belastungsübung für unsere CSA-Träger. Rund 40%

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Wasbek leuchtet 2021 – WETTERUPDATE

Aufgrund der aktuellen Wetterprognose haben wir die Route für Wasbek leuchtet 2021 angepasst. Die Kinderfeuerwehr und Grillstation werden nun ebenfalls am Feuerwehrgerätehaus zu finden sein.

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Wasbek leuchtet 2021

Auch in diesem Jahr wollen wir euch noch einmal mit unser Aktion “Wasbek leuchtet” verzaubern. Gemeinsam mit dem Reit- und Fahrverein, der Kirchengemeinde und dem

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Einsatzübung Grundschule Wasbek

Mit der Lagemeldung “Unbekannte Rauchentwicklung in der Betreuten Grundschule” begann unser Dienst am Montagabend am Gerätehaus. Vor Ort wurde der Einsatzleitung mitgeteilt, dass noch Kinder

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Abschluss Truppmann-Ausbildung

Am Freitag stand der Abschluss der Truppmann-Ausbildung Teil 1 in Padenstedt an. Nach rund zwei Monaten Grundausbilung für ca. 20 Kameradinnen und Kameraden aus Arpsdorf,

Weiterlesen »
Jugendfeuerwehr
Oliver Neumann

Jahreshauptversammlung Jugendfeuerwehr 2021

Mit rund acht Monaten Verspätung konnte endlich die Jahreshauptversammlung 2021 der Jugendfeuerwehr Wasbek durchgeführt werden. Neben den Mitgliedern und Betreuern, konnte Jugendgruppenleiter Kevin Reimann den

Weiterlesen »
Jugendfeuerwehr
Oliver Neumann

Leistungsspangenabnahme Nortorf

Am Samstag war es endlich soweit. Die Leistungsspangenabnahme in Nortorf stand an. Bereits Wochen vor den Sommerferien starteten wir mit der Vorbereitung, da keiner wusste,

Weiterlesen »
News
Fabio Dietrich

136. Jahreshauptversammlung

Traditionell findet unsere Jahreshauptversammlung im Januar statt. Aber wie so vieles dieses Jahr, mussten wir die Jahreshauptversammlung verschieben.Glücklicherweise konnten wir mittlerweile, unter Einhaltung der 3G

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Neues Design

Es ist geschafft! Die neue Homepage der Feuerwehr Wasbek ist fertig und ab sofort online. Nach vielen Stunden Arbeit freuen wir uns, euch die neue

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Einführung EinsatzApp

Nachdem wir im ersten Halbjahr 2021 einen EinsatzMonitor in der Fahrzeughalle installiert hatten, kam der Wunsch auf, auch die weiteren Funktionen zu nutzen. In einer

Weiterlesen »
Kinderfeuerwehr
Oliver Neumann

Die Löschlöwen starten wieder!

Nach langer Corona-Pause starten die Löschlöwen nach den Sommerferien endlich wieder ihren Dienst. Wir freuen uns, dass endlich wieder Mittwochs reger Betrieb im Gerätehaus stattfindet.

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Übungsabend Meierei

Der Übungsabend im August stand im Zeichen der technischen Hilfeleistung. Der Abriss der Milchtanks vor unserer Haustür sorgte für eine gute Übungsmöglichkeit. Zuvor allerdings gab

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Weihnachtsgrüße vom Vorstand

Unsere Zahl des Tages ist die 127 26 Kinder, 22 Jugendliche, 51 Aktive, 3 Verwaltungsmitglieder und 25 Ehrenmitglieder haben heute eine kleine Weihnachtsüberraschung bekommen. Mützen,

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Wasbek leuchtet

Vielen vielen Dank an alle Wasbekerinnen und Wasbeker die Wasbek zum leuchten gebracht haben! Coronanedingt konnte das Laterne laufen nicht so stattfinden wie üblich. Gemeinsam

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Bundesweiter Warntag am 10.09.2020

Am 10.09.2020 findet zum ersten Mal ein bundesweiter Warntag statt.  Um 11:00 Uhr wird eine Probewarnung an alle Warnmultiplikatoren (z. B. Rundfunksender, App-Server) geschickt, die

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

Feuerwehrball 2020

Liebe passiven und aktiven Mitglieder, Liebe Gäste des Feuerwehrballs 2020,schweren Herzens mussten wir die Entscheidung treffen, den Feuerwehrball am 21.03.20 abzusagen. Die Einsatzbereitschaft der Wehr für die

Weiterlesen »
News
Oliver Neumann

135. Jahreshauptversammlung

Am 17.01.2020 versammelten wir uns im Gerätehaus zur Jahreshauptversammlung 2020. Der Raum wurde wie jedes Jahr hervorragend vom Festausschuss hergerichtet. Um 19:30 Uhr eröffnete Gemeindewehrführer

Weiterlesen »

Bald geht es los!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Veranstaltung läuft schon

Unser Leitbild

Die Freiwillige Feuerwehr Wasbek ist für den Brandschutz und Gefahrenabwehr in der Gemeinde Wasbek mit den Ortsteilen Bullenbek und Prehnsfelde zuständig und untersteht dem Bürgermeister der Gemeinde. Gegründet wurden wir am 15. Januar 1885. Unser Gerätehaus befindet sich in der Hauptstraße 37 im Dorfzentrum. Wir sind uns unserer Tradition bewusst, interpretieren sie aber gerne modern und frisch.

Den Brandschutz und die Gefahrenabwehr als Hauptaufgabe setzen wir mit hoher Disziplin und Kompetenz um. Wir sind uns der Verantwortung gegenüber unseren Mitbürger*innen bewusst und sind 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag einsatzbereit.

Neben unserer Hauptaufgabe zur Gefahrenabwehr verstehen wir uns als ein lebendiger Teil der Gemeinde. Wir bieten verschiedene Veranstaltungen im Jahr, an denen die Bürger*innen ihre Feuerwehr sehen und kennenlernen können.

Wir stehen allen Menschen gleich ihrer Religion, Herkunft, Geschlecht und Sexualität offen gegenüber. Auch Menschen mit Beeinträchtigungen sind willkommen und werden ihren Fähigkeiten entsprechend eingebunden. Unsere Kamerad*innen sind ehrenamtlich tätig und Kameradschaft hat bei uns einen besonders hohen Stellenwert. Der Umgang untereinander ist freundlich und humorvoll. Der Dienst in der Feuerwehr Wasbek soll abwechslungsreich sein und Spaß bringen.

Außerhalb der Einsätze wird die Feuerwehr demokratisch geführt. Alle Amtsträger werden nach den gesetzlichen Bestimmungen von den aktiven Mitgliedern gewählt. Die Belange der Wehr werden im Vorstand gemeinsam beschlossen und transparent den Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, seine Ideen einzubringen und sollte anhand seiner Erfahrung und Fähigkeit eingesetzt werden.

In den Einsätzen hingegen ist eine demokratische Entscheidungsfindung nicht möglich. Hier entscheiden die Führungskräfte anhand ihrer Ausbildung und Erfahrung eigenständig. In unkritischen Situationen werden Meinungen von den anwesenden Kamerad*innen angehört.

Auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit wird in allen Abteilungen wert gelegt. Abfall (insbesondere Plastik) wird weitestgehend vermieden und durch alternative Produkte ersetzt. Um die Region zu stärken, achten wir darauf möglichst vieles dort zu erwerben.